Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Präsenzvortrag -„Denkmal – Energiesparen möglich?“

11. September / 19:00 20:30

Welche Möglichkeiten der energetischen Sanierung gibt es im Baudenkmal und bei erhaltenswerter Bausubstanz. Welche Förderangebote unterstützen diese?
Sicher ist es schwierig ein Denkmal oder ein vergleichbar erhaltenswertes Gebäude in ein Passivhaus umzuwandeln. Dennoch lässt sich Vieles energetisch verbessern, ohne den schützenswerten Charakter zu beeinträchtigen. Im Neubau können ohne weiteres dicke Dämmstärken und moderne Techniken eingesetzt werden. Hohe Energieeffizienz wird durch lukrative Förderprogramme belohnt. Doch wie sieht das bei denkmalgeschützten Häusern aus? „Da kann man doch gar nichts machen.“, denken manche Eigentümer/innen. Diese Meinung möchten wir gerne an diesem Abend mit vielen Tipps widerlegen.

Haus Löwenstein

Markt 39
52062 Aachen, Deutschland
Nach oben scrollen